Regierung in Jemen: Deutsche Familien am Leben

Spiegel Online meldet:

Die seit Monaten im Jemen entführte deutsche Familie aus Sachsen ist am Leben – das behauptet zumindest der stellvertretende jemenitische Ministerpräsident. Er nannte drei mögliche Aufenthaltsorte der Geiseln. Deutsche Sicherheitsbehörden beurteilen die Äußerungen skeptisch. (Weiterlesen)

Hier die Meldung dazu auf idea.de mit einer Reaktion der Angehörigen in Deutschland.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Pressespiegel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s